Geschichte

1999

Simone Eibl gründete im Jahre 1999 das Unternehmen mit insgesamt 3 Fahrzeugen. Damit wurde der Grundstein der heutigen S.E. Spedition gelegt.

2012

Bis zum Jahr 2012 vergrößerte sich der Fuhrpark auf 21 Fahrzeuge. Es erfolgte der Umzug in das neu erbaute Service- und Logistikcenter im Gewerbegebiet Bärenfeldstrasse. Auf dem 12.000 m² großen Areal entstand ein zweistöckiger Gebäudekomplex, in dem sowohl ein nach dem neuesten Stand der Technik ausgerüsteter und klimatisierter Verwaltungstrakt, ein temperiertes Hochregallager mit 1.000 m² Lagerfläche als auch eine komplett ausgestattete Kfz-Werkstatt mit 300 m² integriert ist.